Warum man mit dem CMS Typo3 Zeit und Geld sparen kann

Mit einem CMS (Content-Management-System) werden die Inhalte und die
Gestaltungsstruktur einer Webseite getrennt. Das hat den Vorteil, dass Sie Ihre Homepage - ohne Programmierkenntnisse - selber ändern und aktualisieren können. So entfallen die externen Kosten für einen Webmaster, die bei konventionellen Webseiten selbst bei kleinen Änderungen entstehen.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Inhalte mit wenigen Mausklicks differenziert gestaltet werden können. Mit Typo3 wählen Sie ein lizenzfrei erhältliches Softwareprogramm, das weltweit in über 300'000 Webseiten eingesetzt wird. Es bietet Funktionen und Module für fast alle Einsatzmöglichkeiten.

Ob Sie Ihre Homepage mit Hilfe von Typo3 selbst - oder unter Beizug einer externen Stelle pflegen - eines ist gewiss:
Nur ein aktueller Internetauftritt wirbt positiv für Sie und Ihr Unternehmen!